05.07.2019 18:54 0 Kommentare

David Datzer -Datzi- auf der Jagd

David "Datzi" Datzer fährt die MTP- Ninja 

Nach dem Rennwochenende in Imatra standen wir bei MTP-Racing nach nur 2 Rennen und als Neulinge in der IRRC Roadracing Serie vor einer schweren Entscheidung. Für dieses Jahr aufzuhören oder einen neuen Fahrer zu finden. 

Da meldete sich der Vilsbiburg (Bayern) David Datzer bei uns, dessen TT Isle of Man Debut wir ja bereits mit ein paar Beiträgen begleitet haben. 
Ist ein toller Kerl, bei dem das Racing und der Motorradfahrverstand vond er ganzen Familie ins Kinderbett gelegt wurde und der die IRRC im letzten Jahr als Gesamtfünfter abgeschlossen hat. 

David hat sich in den letzten 4 Jahren durchgehend auf allen Strecken der IRRC kontinuierlich aufgebaut und an die Strecken gewöhnt. Neu ist jetzt, das er unser japanisches grüne Biest unter dem Hintern hat. Wir sind gespannt, wie die beiden zusammenpassen. Ein erstes Trainig dieses Wochenende in Most wird es zeigen und für Abstimmungen genutzt. 

Beeindruckt sind wir von der profgessionellen Herangehensweise von Vater und Sohn nicht nur bei der Ninja ZX10RR, die gleich nach Übergabe erst einmal zerlegt, überprüft und weiter für den Renneinsatz angepasst wurde. Da steckt sehr viel Sachverstand und Engagement dahinter. Dafür bedanken wir uns schon einmal vorab und wünschen David viel Erfolg mit Spaß bei der Sache. 

SAVE the DATE 

Roadracing IRRC in Terlicko mit Datzi und MTP-Racing auf Instagram #mtpracing oder Facebook #mtp-racing


Sam 13. Juli 2019 Qualifying der IRRC Superbike und der Open Superbike
Son, 14. July 2019 2 Rennen IRRC und Open Superbike

Name: David DATZER
Nationalität: GER / Bayern
Geburtstag: 09. Feb 1992
Wohnort: Vilsbiburg, GER
Größe: 179 cm
Gewicht: 81 kg

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden